Partner der Weserstars

Partner der Sledge-Weserstars

 

Partner der Weserstars II

   

Partner der Young-Weserstars

   

Finale - Spiel 1

Weserstars - Hamburger SV
  • Autor: Pressesprecher
  • Datum: 05. März 2017
  • Kategorie: Weserstars
FINALE !

Die Weserstars Bremen haben es geschafft und stehen im Finale der Eishockey Regionalliga Nord - Playoffs 2016/2017 - .

Am Sonntag steigt um 18:00 Uhr in der Bremer Eissporthalle „Paradice“, das erste Finalspiel um die Meisterschaft der Regionalliga Nord. Gegner in der Serie „Best of Three“, ist der Hamburger SV. Sie setzten sich in drei Spielen gegen die TAG Salzgitter Icefighters durch

Dank zweier Siege (4:2, 4:1) in der Halbfinalserie gegen den Adendorfer EC, könnten die Weserstars den dritten Meistertitel in Folge gewinnen und damit einen Meilenstein setzen. Aber bis es soweit sein könnte, dauert es noch mindestens zwei Spiele.

Das wollen die Hamburger natürlich verhindern und ihrerseits den ersten Titel seit 2013 (Oberliga Nord Pokal) einfahren. In den bisherigen vier Begegnungen der Regionalliga Nord Hauptrunde, gelang ihnen ein Erfolg gegen die Weserstars. Drei Siege gingen an die Mannschaft von Spielertrainer Igor Schön. Auf Seiten des HSV gilt es Pascal Heitmann (52 Scorerpunkte) und Marcel Schlode (37) zu stoppen. Neben den beiden genannten Spielern, besitzt das Team von der Elbe, weitere hochkarätige Akteure. Auffälligster Hamburger der bisher gespielten Saison, ist aber Felix Lindenbeck. Er ist der zurzeit beste Torhüter der Liga.

Die Weserstars gehen nahezu in Bestbesetzung in die Finalserie. Ziel ist ganz klar, der dritte Titel in Folge. Das schaffte in der Regionalliga Nord noch keine Mannschaft.

Andreas Niewiera (sportl. Leiter): „ Finale – Da braucht man nicht mehr viel zu sagen. Die Mannschaft befindet sich in intensiver Vorbereitung auf das erste Spiel und möchte natürlich mit einem Heimsieg in die Finalserie starten.“

Der Einlass zum Spiel beginnt um 17:15 Uhr.
Karten gibt es in ausreichender Anzahl an der Abendkasse.